Natürliches AntiAging

Natürliches Anti Aging in Hamburg

Jeder Mensch wird älter und oftmals im Ausdruck dadurch interessanter. Mein Ziel ist, Ihnen dabei zu helfen, schön zu altern. Es geht darum, Ihre Ausstrahlung zu betonen, natürliches Alter und verjüngende Zugaben in einem ansprechenden Gleichgewicht zu halten.

Sie können im ganzheitlichen Sinne, auch ohne Chemie, von innen und außen etwas für Ihre Schönheit und ein schönes Altern tun. Dank der von mir angewandten ästhetischen Methoden können Sie stets erholt wie nach einem Urlaub aussehen und gerade die wirklich störenden Falten mildern.

Es gibt dabei gute Gründe, die für eine ästhetische Hautbehandlung in der Naturheilpraxis Salvida sprechen!

Ich habe als Heilpraktikerin eine fundierte Ausbildung und besuche regelmäßig Fortbildungen im Bereich Ästhetik, neben Hamburg auch in anderen Städten. Seit 2014 führe ich in meiner Praxis praktisch täglich invasive Hautbehandlungen durch. Durch die seit Frühjahr 2015 andauernde erfolgreiche Zusammenarbeit mit GROUPON konnte ich durch einige Hundert Behandlungen eine große Routine erlangen.

Ich habe mich intensiv mit Thema der Haut- und Gewebealterung sowie der Physiognomie des Gesichts befasst, um Sie gezielt und mit einem hohen ästhetischen Anspruch behandeln zu können.

Besonders wichtig ist mir die Qualität der von mir verwendeten Wirkstoffe. Ich verwende ausschließlich hochwertige Markenprodukte von namenhaften Herstellern. Für die Mesotherapie verwende ich verschiedene Meso-Cocktails und unvernetzte Hyaluronsäure, die von der „Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie“ empfohlen werden. Für die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure verwende ich ausschließlich hochwertige Markenprodukte der Firma Teoxane ohne enthaltenes Lidocain.

Sicherheit und Hygiene in der Praxis werden durch ein striktes Einwegsystem sichergestellt. Selbstverständlich ist jede Hyaluronspritze und jeder Aufsatz des Needling-Pens originalverpackt und wird vor Ihren Augen geöffnet.

Die Lage der Naturheilpraxis Salvida in Hamburg hat sich für ästhetische Hautbehandlungen als günstig erwiesen. Zum einen sind im Eidelstedt Center ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden, zum anderen werden die direkt nach der Behandlung teilweise vorhandenen Rötungen hier als nicht so beeinträchtigend empfunden wie im Innenstadtbereich.

Weiterhin überzeugt meine Praxis in Hamburg durch eine umfassende Beratung und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne telefonisch zur Verfügung!

Da jeder Termin ausschließlich für Sie reserviert ist, bitte ich bei Verhinderung spätestens 24 Stunden zuvor um telefonische Absage! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich ansonsten ein Ausfallhonorar in Höhe von 30,00 EUR berechne.

  • Hautverjüngung mittels Mesotherapie

    Die ästhetische Mesotherapie ist ideal zur sanften und natürlichen Hautverjüngung von Gesicht, Dekolleté und Händen. Der Fokus dieser Behandlungsform liegt auf der Verbesserung der Hautqualität. Im Laufe der Zeit produziert unser Körper immer weniger Hyaluronsäure, die Haut verliert an Spannkraft, wirkt schlaff, grau und abgespannt.

    Mit ihrem Hauptbestandteil Hyaluronsäure, sowie weiteren wichtigen Nährstoffen, versorgt die Mesotherapie Ihre Haut optimal mit Feuchtigkeit und regt wichtige Zellerneuerungsprozesse an. Die Wirkstoffmischung eines Meso-Cocktails enthält dabei neben unvernetzter Hyaluronsäure u.a. Vitamine, Aminosäuren, Mineralien und Enzyme und wird mittels feinster Nadeln in die oberen Hautschichten eingebracht, wo sie ihre Wirkung unmittelbar und optimal entfaltet.

    Auch die Nadeleinstiche regen dabei die Kollagenneubildung der Haut an! Für einen optimalen Behandlungserfolg wird zu Beginn eine Therapie in Form von drei Behandlungen im Abstand von jeweils vier Wochen empfohlen. Die positiven Effekte können durch Wiederholung verstärkt werden.

  • Hautverjüngung mittels PRP („Plättchen-reiches Plasma“)

    Die als „Vampir-Lifting“ oder „Dracula-Therapie“ durch die Presse gegangene Behandlungsmethode ist im Gegensatz zum reißerischen Namen exklusiv, natürlich und hochwirksam. Aus dem eigenen Blut des Patienten wird ein hoch-konzentriertes Plasma gewonnen und wieder in die Haut injiziert. Dieses körpereigene Plasma ist reich an Thrombozyten, speziellen Wachstumsfaktoren und Stammzellen. Es wird frisch aufbereitet mittels feinster Nadeln (Mesotherapie) in die tiefen Schichten der Haut eingebracht und sorgt in der Haut und in dem darunter liegenden Bindegewebe für einen Regenerationsprozess. Auch die Nadeleinstiche regen dabei die Kollagenneubildung der Haut an!

    Es kommt zu einer deutlichen und nachhaltigen Reduzierung von Falten und zu einer insgesamten Verbesserung des Hautbildes. Die Haut erhält ihren jugendlichen „Glow“ und ihre Spannkraft zurück.

    Für einen optimalen Behandlungserfolg wird zu Beginn eine Therapie in Form von drei Behandlungen im Abstand von jeweils vier Wochen empfohlen. Die positiven Effekte können durch Wiederholung (z.B. alle 6 bis 12 Monate) aufgefrischt bzw. verstärkt werden.

  • Hautverjüngung mittels Microneedling

    Die Methode des Microneedling mittels DermaPen ist vielseitig anwendbar, insbesondere zur Wiederherstellung der Spannkraft der Haut, zur Glättung von Linien und Falten (inklusive Porenverfeinerung) oder zum Aufbau der Gesichtskonturen.

    Der DermaPen kann auch bei Couperose eingesetzt werden. Nach der Anwendung wird die Haut dicker und weicher und baut eine Schutzschicht auf. Die feinen Äderchen schimmern nicht mehr durch. Microneedling eignet sich zur Glättung von Narben jeder Art, denn Narbengewebe ist eine Art Ersatzgewebe, welches durchblutungsarm und meist verhärtet ist. Durch die Stimulation beim Microneedling werden die Kollagenfasern an diesen Stellen im Gewebe aufgelockert und neu formiert, die Kollagenbildung wird angeregt.

    Die Microneedling-Behandlung mit dem DermaPen lässt sich besonders gut mit anderen Behandlungen kombinieren. Ein deutlicher Vorteil ist die Kombination von Microneedling mit der Einschleusung aktiver Wirkstoffe in die Dermis (Hyaluronsäure, PRP etc.).

    Das Microneedling mit einem elektrisch gesteuerten DermaPen unterscheidet sich dabei erheblich vom Microneedling mit einem Dermaroller! Die Eindringtiefe des DermaPens läßt sich je nach Hautzone variabel einstellen. Die Nadeln dringen ausschließlich vertikal in die Haut ein, was bei einem Nadelroller nicht der Fall ist, hier wird die Haut beim Rollvorgang auch immer ein wenig schräg „aufgerissen“.

    Ich verwende in meiner Praxis in Hamburg den DermaPen der Marke „Raffine“. In Bezug auf Leistung und Qualität gehört er zum Besten, was der Markt im Bereich Microneedling zu bieten hat. Der „Raffine“ ist sehr hochwertig verarbeitet und wird mit einem sterilen Einweg- Nadelaufsatz zum Aufschrauben verwendet. Mit dem „Raffine“ ist es möglich, eine Nadeltiefe von 0,2 mm bis 2,0 mm einzustellen.

    Nach dem Mirconeedling ist ein Sonnenbrandgefühl verbunden mit einer stärkeren Rötung des Gesichts einzuplanen! Die Behandlung endet mit einer beruhigenden Kollagenvliesmaske, und kann durch eine Lymphdrainage optional ergänzt werden.

    Für einen optimalen Behandlungserfolg wird zu Beginn eine Therapie in Form von drei Behandlungen im Abstand von jeweils vier Wochen empfohlen. Die positiven Effekte können durch Wiederholung (z.B. alle 6 bis 12 Monate) aufgefrischt bzw. verstärkt werden.

  • Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

    Um tiefere und statische Falten zu ebnen, Furchen und eingefallene Bereiche anzuheben, eignet sich Hyaluronsäure hervorragend als Füllmaterial. Sie kann auch sehr gut ergänzend zur Hautverjüngung mittels Mesotherapie oder PRP eingesetzt werden, wenn einzelne Falten das Gesamtbild stören.

    Gerne berate ich Sie ausführlich, welche Art der Behandlung für Sie infrage kommt. Die von mir verwendeten Hyaluronsäureprodukte stammen von TEOXANE. Die TEOXANE Laboratories sind seit über 10 Jahren Marktführer im Bereich der ästhetischen Medizin. Ich habe stets unterschiedliche Hyaluronsäureprodukte mit verschiedenen Quervernetzungen zur Hand

    TEOXANE TEOSYAL ist eine exklusive Produktreihe zur Faltenunterspritzung. TEOSYAL besteht zu 100% aus reiner Hyaluronsäure. Es handelt sich um ein vollständig abbaubares Produkt nicht tierischen Ursprungs. Folgende Anwendungsmöglichkeiten sind in meiner Praxis möglich:

    Ich verwende Hyaluron sehr gerne, um den Lippen wieder Konturen, ein Mehr an Volumen und Schwung zu geben. Marionettenfalten („Merkel-Falten“) und hängende Mundwinkel lassen sich problemlos korrigieren, Lippenfalten („Raucher-Falten“) über der Oberlippe mildern.

    Auch die Nasolabialfalten können gut korrigiert werden, durch ein Mehr an Wangenvolumen wirkt das Gesicht wieder jugendlicher, nicht mehr so hängend.

    Schönere Gesichtskonturen mit einem ausgeprägten Jochbogen sind mit der Unterspritzung mittels dickflüssiger Hyaluronsäurefiller möglich. Das Gesicht erscheint sofort jugendlicher und praller, die Wangen sind aufgefüllt und die Jochbeinregion vergrößert.

    Mimische Falten wie die Stirnfalten und die Zornesfalte behandle ich ebenfalls mit einem Hyaluronsäurefiller, und finde diesen Weg besser als das Nervengift Botox. Denn die Stirn behält durch Hyaluron ihre natürliche attraktive Form, und wird nicht, wie es durch die Muskellähmung und den damit verbundenen Muskelabbau bei Botox der Fall ist, unnatürlich flach.

    Ein innovatives Konzept zwischen Unterspritzung und Mesotherapie, das zur Festigung der Haut in der Tiefe und zur Verbesserung der Lichtreflektion und Spannkraft beitragen kann, ist das sogenannte Light Filling mit Redensity I von TEOXANE. Die Behandlungsabläufe ähneln denen der Mesotherapie, allerdings ist u.a. die Konzentration der Hyaluronsäure stark erhöht.

    Da die Behandlungen mit Hyaluronsäure die Kollagenneubildung anregen, werden die Intervalle zwischen den Behandlungen nach einer Aufbauphase erfreulich lang.

  • „Fett-weg-Spritze“

    Nicht immer ist es durch Bewegung und Diät möglich, den gesamten Körper zu straffen. Häufig bleiben kleine Problemzonen bestehen. Die Fett-weg-Spritze bietet die Möglichkeit, diese kleinen Fettdepots ganz ohne Skalpell zu entfernen. Durch einen natürlichen Abbau der Fettzellen stellt die Fett-weg-Spritze eine besonders schonende Form der Fettentfernung dar.

    Die Fett-weg-Spritze ist eine minimalinvasive Methode der Fettentfernung mit dem Ziel, kleine bis mittlere Fettpolster aufzulösen und zu verkleinern. Anders als bei der Fettabsaugung ist bei der Fett-weg-Spritze kein chirurgischer Eingriff erforderlich.

    Durch feine Nadeln wird ein spezieller Wirkstoff in das Fettgewebe gespritzt, welcher die Fettzellen durch Lipolyse (ein biochemischer Vorgang zum Abbau von Fetten) auflöst. Sie werden über die Lymphe abtransportiert und schließlich ausgeschieden. Aus diesem Grund wird die Fett-weg-Spritze in der ästhetischen Medizin Injektionslipolyse genannt.

    Die Fett-weg-Spritze eignet sich gut zur Entfernung kleinerer Fettpolster am Körper und im Gesicht. So können Problemzonen an Bauch, Hüfte, Oberschenkeln und Oberarmen, aber auch ein Doppelkinn oder Hamsterbäckchen bearbeitet werden.

    Das Ergebnis der Fettentfernung mittels Fett-weg-Spritze ist nicht sofort nach der Behandlung sichtbar. Erst im Laufe von circa sechs Wochen lässt sich abschätzen, wie viel Fett entfernt wurde. Es ist durchaus möglich, dass die Behandlung wiederholt werden muss, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. In der Regel sind 2-3 Behandlungen notwendig, in einigen Fällen reicht jedoch auch eine einzelne Sitzung aus.

  • Fadenlifting

    Ich verwende zurzeit nur die sogenannten PDO-Fäden (ohne Widerhaken). Die verwendeten Fäden sind hochwertige, CE-zertifizierte Produkte mit langanhaltender Wirkung von durchschnittlich 12 bis 18 Monaten. Die Fäden stimulieren im Applikationsbereich die körpereigene Kollagenproduktion und werden im Laufe der Zeit zersetzt sowie vollständig vom Körper abgebaut. Zu einem Lifting-Effekt kommt es dabei allerdings nicht, das Ziel ist eine Stabilisierung und Straffung des Gewebes.

    Interessant sind PDO-Fäden auch bei Schwangerschaftsstreifen, um das Gewebe zu straffen und durch die angeregte Kollagenneubildung zu verbessern.

Anti Aging und Prävention

Naturheilpraxis Salvida
Heilpraktikerin Nicole Bruhn

Eidelstedter Platz 4
22523 Hamburg

040 / 333 78 174
Termine nach Vereinbarung

Copyright 2015 Naturheilpraxis Salvida / Nicole Bruhn